pH Minus 1,5 kg

Nicht bewertet
6 € 5 € ohne MwSt.
auf Lager

ein rückstandsfreies, schnell lösliches Produkt in Pulverform zur Anhebung des pH-Wertes von Salz- und Süßwasserpoolwasser bei Verwendung von Chlor und chlorfreier Chemie, z. B. Pooltabletten. Ein pH-Wert im Wasser zwischen 6,8 und 7,6 ist sehr wichtig für die richtige und erfolgreiche Behandlung von Poolwasser. Innerhalb dieses Bereichs ist die wirksamste Wirkung von Desinfektionsmitteln (Chlor oder chlorfrei) ohne Nebenwirkungen gewährleistet.

Kategorie: Pool-Chemie
Gewicht: 1.5 kg

Bei pH-Werten über 7,6 können mineralische (milchige) Wolken im Wasser entstehen und das Filtersystem verstopfen.

 

Bei pH-Werten unter 6,8 erhöht das Wasser den schädlichen Chlorgehalt und das Wasser riecht in der Regel sehr stark nach Chlor. Die Farben der Poolmaterialien können verblassen. Verursacht eine verstärkte Korrosion von metallischem Pool-Zubehör und Beton. Der richtige pH-Wert des Badewassers beugt auch Augen- und Hautreizungen vor, die bei hohen oder niedrigen pH-Werten auftreten können.

 

DOSIERUNG:

Um den pH-Wert im Wasser um 0,2 zu senken, verwenden Sie 15 g dieses Produkts pro 1 m3 (1000 l) Poolwassermenge. Die Dosierung ist ein Richtwert, die genaue Dosierung hängt von der Karbonat-Härte des Wassers und den Betriebsbedingungen des Schwimmbeckens ab.


Verwenden Sie dieses Produkt sicher. Lesen Sie vor dem Gebrauch immer die Informationen auf der Verpackung.

 

PRODUKTPARAMETER:

Verpackung - Gewicht/Gehalt: 1,5 kg

Form des Produkts: Granulat

Verwendungsmöglichkeiten: senkt den pH-Wert, verhindert Wassertrübung